Fachberatungsstelle bei häuslicher und sexualisierter Gewalt in der Region Main-Rhön Unterfranken
Beratung von Vertrauenspersonen

Sie kennen eine Frau, die häusliche oder sexualisierte Gewalt erlebt hat?

Gerne möchte Sie eine Freundin unterstützen, wissen aber nicht genau wie?

Die Reaktionen einer von Gewalt betroffenen Frau können ganz unterschiedlich sein. Daher ist es für die Vertrauenspersonen oftmals schwierig, genau zu wissen, wie geeignete Unterstützung aussehen kann.

Mögliche Reaktionen der Frauen oder Mädchen können sein:

  • Die betroffene Frau zieht sich stark aus ihrem sozialen Umfeld zurück
  • Wiederum andere Frauen möchten gerade jetzt nicht alleine sein
  • Nicht jede Frau möchte über das Erlebte sprechen. Manche hingegen möchten über ihre Erfahrungen mit häuslicher und/oder sexualisierter Gewalt sprechen.
  • Einige Frauen leiden unter starken Ängsten, reagieren gereizt oder stark emotional

Durch eine Gewalttat wird die Selbstbestimmung der Frau oder des Mädchens stark verletzt. Erschwerend kommen oft Vorurteile aus der Gesellschaft und dem nahen Umfeld hinzu. Deshalb ist es besonders wichtig, dass sich die Betroffene von ihrem sozialen Umfeld erstmal so akzeptiert wird wie sie sich gerade fühlt.

Auch wenn es gut gemeint ist, entscheiden Sie nichts über den Kopf der Frau oder des Mädchens hinweg.

  • Signalisieren Sie Gesprächsbereitschaft
  • Zeigen Sie der betroffenen Frau, dass Sie ihr glauben
  • Bieten Sie Unterstützung an
  • Akzeptieren Sie die Grenzen und respektieren Sie die Entscheidungen
  • Informieren sie das Mädchen oder die Frau über geeignete Fachberatungsstellen
  • Begleiten Sie die Betroffene auf ihren Wunsch hin

Ganz wichtig: Achten Sie auf Ihre eigenen Grenzen. Hilfe leisten kann viel Kraft kosten.

Zögern Sie nicht, als unterstützende Vertrauensperson, selbst Unterstützung einer Fachberatungsstelle in Anspruch zu nehmen.

Gerne können Sie sich hierzu an uns wenden. Wir beraten Sie kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym.

Frauenhaus
Schweinfurt

FACHBERATUNGSSTELLE
bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

Cramerstr. 19
97421 Schweinfurt

Telefon: 09721 / 18 52 33
Mail:       office@fachberatung-schweinfurt.de 

Bürozeiten:
Montag - Donnerstag 10 - 16 Uhr
Freitag 10 - 13 Uhr

Spendenkonto:
Sparkasse Schweinfurt
IBAN: DE68 7935 0101 0000 044370
BIC: BYLA DE M1 KSW
Spenden/Mitgliedschaft

unterstützte Projekte:


gefördert durch:

und durch die Kommunen der Region Main-Rhön


Mitglied im:

© 2021 fachberatung-schweinfurt.de design by einseinsvier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.